Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit
Baden-Württemberg e.V.

Quelle: Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Stuttgart 2018

Statistik

Die Zahngesundheit der Stuttgarter Kindergartenkinder und Grundschüler hat sich bis heute nahezu stetig verbessert. So konnte von 1993 bis 2018 der Anteil gesunder, kariesfreier Gebisse in Kindergärten von 57,4% auf 79,3%, in Grundschulen von 69,7% auf 93,8% gesteigert werden.
In den Klassenstufen 1-4 der Stuttgarter Förderschulen nahm der Anteil gesunder bleibender Gebisse sogar von 37,5% auf  83,0% zu.