Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit
Baden-Württemberg e.V.

Unsere Aufgaben

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg e.V. hat laut § 21 Sozialgesetzbuch V (Gruppenprophylaxe) und ihrer Satzung die Aufgabe, Maßnahmen zur Erkennung und Verhütung von Zahnerkrankungen durchzuführen.

Die Maßnahmen sollen sich insbesondere erstrecken auf:

  • Untersuchung der Mundhöhle
  • Erhebung des Zahnstatus
  • Zahnschmelzhärtung
  • Ernährungsberatung und
  • Mundhygiene


Gruppenprophylaxe bedeutet die altersgerechte Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung und Verbesserung der Mundgesundheit in Gruppen, in Kooperation mit Sozialpartnern sowie Erziehern, Lehrern und Eltern.