Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit
Baden-Württemberg e.V.

Satzung der Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg e. V.

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg e.V. besteht seit dem 01.06.1954 und ist seit dem 11.07.1986 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter der Nummer 4408 eingetragen. Grundlage dieser Arbeitsgemeinschaft sind § 21 SGB V, die Rahmenvereinbarung nach § 21 SGB V zwischen den Krankenkassen in Baden-Württemberg, der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg, dem Land Baden-Württemberg und dieser Landesarbeitsgemeinschaft vom 10.07.1989, das Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst vom 12.12.1994, die hierzu ergangene Verordnung sowie die jeweiligen Verwaltungsvorschriften des Sozialministeriums zur Durchführung der Jugendzahnpflege.

Die aktuelle Fassung der Satzung der LAGZ e. V. finden Sie hier als PDF-Dokument.