Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit
Baden-Württemberg e.V.

Unsere Aufgaben

Die Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden-Württemberg e.V. hat laut § 21 Sozialgesetzbuch V (Gruppenprophylaxe) und ihrer Satzung die Aufgabe, Maßnahmen zur Erkennung und Verhütung von Zahnerkrankungen durchzuführen.

Die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Ortenaukreis ist eine von 37 regionalen Einrichtungen

Gruppenprophylaxe bedeutet die altersgerechte Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung, Förderung und Verbesserung der Mundgesundheit in Gruppen, in Kooperation mit Sozialpartnern sowie Erziehern, Lehrern und Eltern.

Die Maßnahmen sollen sich insbesondere erstrecken auf:

  • Untersuchung der Mundhöhle
  • Erhebung des Zahnstatus
  • Zahnschmelzhärtung
  • Ernährungsberatung
  • Informationen zur Mundhygiene
  • Beratung der Eltern, Lehrer und Erzieher