Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit
Baden-Württemberg e.V.

Was ist Prophylaxe?

Wenn es um die Vermeidung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates geht, spricht man von der zahnmedizinische Prävention oder zahnmedizinischer Prophylaxe. Wichtigstes Instrument ist die Vorsorgeuntersuchung zur frühzeitigen Erkennung von krankhaften Zuständen. Unterschieden werden dabei verschiedene Bausteine, die sich entweder auf ausgewählte Bevölkerungsgruppen oder Einzelpersonen beziehen: