Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit
Baden-Württemberg e.V.

Das Neugierde-, Nachahmungs- und Lernverhalten der Kinder bietet beste Chancen zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung. Eingebettet in ein Gesamtkonzept besuchen die Fachfrauen für Zahngesundheit der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Kinder und Jugendliche
bis zum 16. Lebensjahr in den jeweiligen Einrichtungen im Stadt- und Landkreis Heilbronn.

Im Mittelpunkt der Angebote stehen folgende Ziele:

  • Mundhygiene
    Kinder entwickeln ein natürliches Bedürfnis nach Mundhygiene. Sie lernen Zahnputztechniken kennen. Sie erwerben Sicherheit und Fertigkeit beim Zähneputzen.
  • Zahngesunde Ernährung
    Kinder unterscheiden zwischen gesunder und ungesunder Ernährung. Sie lernen den angemessenen Umgang mit Süßigkeiten.
  • Fluoride
    Kinder lernen Möglichkeiten kennen, die Gesunderhaltung ihrer Zähne zusätzlich zu unterstützen.
  • Zahnarztbesuch
    Kinder sollen so früh wie möglich mit den regelmäßen zahnärztlichen Kontrollen vertraut gemacht werden. Sie bauen Ängste ab und entwickeln Vertrauen gegenüber den ZahnärztInnen.